Sprache ändern: Englisch

Pressemitteilung

 


21. Februar 2017

Dem Trubel entrückt

Die Kanaren persönlich und exquisit - das Boutiquehotel Casa León beweist, dass die Insel Gran Canaria sehr viel mehr zu bieten hat als All-Inclusive-Strandurlaub. Mit idyllischer Lage direkt am Monte León und mit Blick auf die Dünen von Maspalomas ist das exklusive Hideaway der ideale Rückzugsort für alle, die die Natur spüren und persönlichen Service genießen wollen.

Unter Führung der deutschen Gastgeberin Marina Mahler empfängt das Casa León mit intimem Ambiente von nur 25 Zimmern und Suiten, Gourmetrestaurant, kleinem und feinem Spa sowie Infinity-Pool. Ein tägliches Aktivitätenprogramm bringt Abwechslung in den Urlaubstag und der Strand ist in zehn Fahrminuten zu erreichen. Die Übernachtungspreise beginnen bei 264 Euro für zwei Personen im DZ mit HP Reservierungen werden unter +49 (0)7362/ 809150 entgegen genommen.

Vor mehr als zwanzig Jahren entdeckte Familie Mahler das friedliche Plätzchen am Monte León auf Gran Canaria. Mit der Vision einen ganz besonderen Ort der Begegnung zu schaffen, planten und bauten sie das Casa León in traumhafter Alleinlage. Diente das Anwesen früher dem Familienunternehmen als Refugium für eigene und auch fremde Mitarbeiter, führt es heute die Tochter Marina Mahler als Hotel, das vor allem Ruhesuchende, Naturliebhaber, Golfer und Aktivsportler anspricht. Für alle gilt ankommen, loslassen und sich spüren. Auch Nachbar Justus Frantz entdeckte bereits vor vielen Jahren die Gegend für sich. Um allen Ansprüchen gerecht zu werden führte Familie Mahler spezielle Familienwochen ein. So bietet sie Gästen mit Kindern genauso wie denen, die einen ruhigen Rückzugsort suchen, einen perfekten Rahmen für ihren Urlaub. Luftig und offen gehalten holt die landestypische Architektur die Natur direkt ins Hotel hinein. Die 25 liebevoll eingerichteten Zimmer und Suiten versprühen mit handgefertigten Stoffen, Naturhölzern und Bädern aus Naturstein kanarischen Charme und Lebensfreude.

Im Gourmetrestaurant verwöhnt der deutsche Chefkoch Holger Schmidt die Gaumen mit kreativen und leichten Gerichten aus hauptsächlich regionalen Zutaten, am liebsten von der Finca nebenan. Bei ihm gibt es keine Fertigprodukte oder -soßen, alles wird individuell hergestellt. Sein Wissen teilt er gerne mit Interessierten und lädt mehrmals pro Woche zu Kochkursen ein. Nach dem Dinner lockt die Kamin- oder die Aloha-Bar je nach Lust und Laune zum gemütlichen Abendausklang oder Cocktails und Tanzstimmung.

Das kleine Spa bietet Entspannungsmomente mit naturreinen Ölen, Lava-Erde aus Lanzarote und kanarische Aloe-Vera. Dafür stehen ein Massage- und Kosmetikraum zur Verfügung. Der neue Yoga-Raum mit Holzfußboden und großen Fenstern verführt zu Asanas auf dem Berg. Ein blühender Garten und der Infinity-Pool mit Ausblick auf die Landschaft runden das erholsame Urlaubserlebnis ab.

Gran Canaria ist ein Paradies für Golfer, allein fünf idyllische Greens befinden sich in direkter Nähe zum Casa León und sind das ganze Jahr über bespielbar. Die reizvolle Landschaft der Insel lockt Aktivsportler zum Mountainbiken, Wanderungen, Reiten oder Wassersport. Für die Abwechslung im Aufenthalt sorgt das umfangreiche Programm des Hotels. Ob Open-Air-Barbecue, abendlicher Gute-Nacht-Tee, Qi Gong oder Tennisplatz, das Casa León trumpft mit Inklusivleistungen auf, die bei solch einem kleinen Boutiquehotel ihres gleichen suchen.



Download Presseartikel

© travel4you

zurück zur Übersicht

Königlich geniessen. Kraftvoll heimkommen.